Über uns

Di Waltliute ist mittelhochdeutsch und bedeutet übersetzt in etwa „das Waldvolk“ oder auch „die Waldbewohner“.

Die Gruppe beschäftigt sich mit dem einfachen Leben im Hochmittelalter im norddeutschen Raum.

Einer der Schwerpunkte ist das Holzhandwerk ausgeführt durch Helmold Waldenӕre. Dabei wird versucht auf verschiedene Bereiche einzugehen, z.B. Messergriffe, Schwertscheiden, Bogenbau, allgemeine Gebrauchsgegenstände usw.

Aktuell besteht die Gruppe aus nur zwei Mitgliedern, möchte sich aber vergrößern. Interessierte können sich gerne bei uns melden.